Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung
der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.

schließen
1622
  • 1622

Räuchermann "Karl Stülpner"

67,00 €
(inkl. MwSt.) zzgl. Versandkosten * Lieferzeit: 3-5 Tage
Traditionelle Rauchfigur in Form des legendären Karl Stülpner, dem "Robin Hood Sachsens", der als Soldat, Wilderer, Schmuggler und Lebenskünstler im Erzgebirge Ende des 18. Jahrhunderts zu Hause war. Der Räuchermann hat seine hölzerne Flinte dabei und trägt eine kleine Provianttasche bei sich. Diese traditionelle Rauchfigur aus unserer Werkstatt ist ein schönes, zeitloses Beispiel erzgebirgischer Holzkunst. "Echt Erzgebirge.Holzkunst mit Herz."

 

Artikel Nummer: 1622

Höhe
Breite
Tiefe
Farbgebung
Grundmaterial
Information
Menge
3-5 Tage

 

Sichere Zahlungsmethoden

 

Schnelle Lieferung

 

Sichere Bestellung

 

Rechnungskauf via Paypalplus

Hölzerne Rauchfiguren, die mit duftenden Räucherkerzen bestückt werden, gehören seit vielen Jahrzehnten zum weihnachtlichen Brauchtum im Erzgebirge. Dabei sind die Figuren nicht nur nützlicher Windschutz für die brennenden Räucherkerzen, sondern auch ein ums andere Mal reale Zeugnisse erzgebirgischer Handwerkskunst, die die Erfahrung und das Wissen vieler Generationen von Holzspielzeugmachern widerspiegeln. Viele Figuren repräsentieren Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben der Erzgebirger und laden dank Witz und Kreativität ihrer Erbauer zum Entdecken und Geschichtenerzählen ein. Oft zeigen die Figuren bestimmte Berufsgruppen, oder sollen auffällige Charakterzüge und Gewohnheiten verbildlichen. In jedem Fall sind sie eine willkommene Geschenkidee für jede Gelegenheit.
Franz Karl
1622

Besondere Bestellnummern

ean13
4032121986228